Klassische Dermatologie

Jeder Dermatologe in Luxemburg behandelt alle klassischen, dermatologische Erkrankungen (entzündliche kutane Pathologien, Begutachtung von Tumoren der Haut etc.), betreut selbst seine onkologische Patienten und ist Facharzt nicht nur für Haut-, sondern auch Haar-, Nägel- und Schleimhauterkrankungen. Die Erkrankungen der Venen (Phlebologie) haben oft Auswirkungen auf die verschiedenen Hautschichten und werden somit auch von Dermatologen mitbehandelt; diese sind ebenfalls alle Allergologen, also Fachärzte für Allergien der Haut (z.B. Arzneimittelallergien, Kontaktallergien, Pollenallergien). Die Venerologie ist die Kunde der sexuell übertragbaren Krankheiten welche ebenfalls von Hautärzten (mit)therapiert werden.